Die Engelszahl 666 und was sie verbirgt. Die wahre Bedeutung der Engelszahl 666!

Zuletzt aktualisiert am June 2, 2024 by Friedrich Müller

Die Zahl 666 hat seit Jahrhunderten für Angst und Schrecken bei den Menschen gesorgt. Viele haben diese Zahl stets mit dem Teufel und dem Antichristen in Verbindung gebracht. Doch was verbirgt sich wirklich hinter dieser mysteriösen Engelszahl? In diesem Artikel werde ich die wahren Hintergründe und Bedeutungen der Zahl 666 beleuchten.

Die biblische Herleitung

666 Angel Number: Unveiling Its Mystical and Positive Significance

Die erste Erwähnung der Zahl 666 findet sich in der Offenbarung des Johannes im Neuen Testament. Dort heißt es, dass die Zahl des Tieres, also des Antichristen, 666 ist. VieleExegeten sind sich einig, dass sich diese Zahl auf den römischen Kaiser Nero bezieht. Wenn man den Namen Nero Caesar in hebräischer Gematria ausrechnet, ergibt sich gerade die Zahl 666.

Nero Caesar war ein besonders grausamer römischer Herrscher, der Christen foltern und kreuzigen ließ. Er galt den Christen als Inbegriff des Bösen. So wurde Nero in der Offenbarung des Johannes symbolisch zum Vorläufer des Antichristen stilisiert. Die Zahl 666 sollte somit die Abscheulichkeit und das Böse, das von Nero ausging, versinnbildlichen.

Allerdings muss erwähnt werden, dass es auch andere Ansätze zur Deutung der Zahl 666 gibt. Manche Exegeten sehen in ihr auch eine Anspielung auf den Sonnengott Sol oder den Mondgott Luna der Römer. Andere deuten sie als Zahl der Vollkommenheit, da sie eine Dreifachwiederholung der Zahl 6 ist, die bereits in der Schöpfungsgeschichte eine wichtige Rolle spielt.

Die mittelalterliche Dämonisierung

Angel Number 666: Decode the Message From Your Angels! - InstaAstro

Im Mittelalter begann dann jedoch die eigentliche Dämonisierung der Zahl 666. In der damaligen Zeit des Aberglaubens wurde sie immer mehr mit dem Teufel und der Hölle in Verbindung gebracht. Prediger warnten die Menschen eindringlich vor der teuflischen Macht, die von dieser Zahl ausgehe.

Siehe auch  120 Sprüche Zum 46. Geburtstag Frau

Auch in der Kirchenkunst wurde die Zahl 666 oftmals dämonisch dargestellt. Sie erschien als Zeichen auf der Stirn des Teufels oder von Verdammten in der Hölle. Sogar bei Hexenprozessen wurde manchmal der Vorwurf erhoben, die Angeklagte habe einen Pakt mit der Zahl des Tieres geschlossen.

Diese diabolische Stilisierung der Zahl 666 festigte sich bis ins 18. Jahrhundert. Wer immer noch mit ihr in Verbindung gebracht wurde, galt als vom Satan besessen oder verflucht. Die Angst vor der magischen Macht der Zahl war in weiten Teilen Europas enorm verbreitet.

Moderne symbolische Deutungen

Angle Numbers 666: Beyond Myths, Find Real Significance

In der Moderne begann man dann, die Zahl 666 wieder differenzierter und metaphorisch zu deuten. Viele Exegeten und Okkultisten sahen in ihr ein Symbol für die vollendete Menschwerdung oder für die Überwindung der Dualität von Gut und Böse.

Der Okkultist Aleister Crowley etwa deutete die Zahl 666 als “Zahl des Menschen”, da der Mensch im Gegensatz zu Engeln und Tieren die Fähigkeit besitze, aktiv zwischen Gut und Böse zu wählen. Andere Esoteriker sehen in ihr die Vollendung der Schöpfung oder die Vollkommenheit der micro- und macrokosmischen Kräfte.

Auch in der Populärkultur wird die Zahl 666 heute oft als reines Symbol des Mystischen oder Okkulten stilisiert, ohne diabolische Konnotationen. Man denke etwa an die “Number of the Beast” von Iron Maiden oder Filme wie “The Omen”. Ihr Schrecken aus früheren Zeiten ist damit weitgehend verloren gegangen.

Die moderne Wissenschaft und die wahre Bedeutung

Angel Number 666: Meaning, Significance and Numerology

Auch aus wissenschaftlicher Sicht hat die Zahl 666 heute keine geheimnisvolle Kraft mehr. In der Zahlentheorie ist sie lediglich eine natürliche Kardinalzahl wie jede andere. Ihre mystische Aufladung aus der Vergangenheit hat aus rein naturwissenschaftlicher Perspektive keinerlei Relevanz.

Siehe auch  120 Sprüche zum 71. Geburtstag frau

Unter Berücksichtigung der biblischen Herleitung und früher Interpretationen kann man allerdings sagen, dass die Zahl 666 ursprünglich wohl einfach als Chiffre für das Böse an sich oder für die Abscheulichkeiten eines konkreten menschenverachtenden Regimes wie unter Nero stand.

In dieser Funktion als bloßes Symbol zur Markierung negativer Kräfte versteckt sich somit wohl die “wahre Bedeutung” der Zahl 666, die über Jahrhunderte fälschlicherweise mit realer Magie oder teuflischer Macht assoziiert wurde. Es handelt sich somit letztlich um eine reine Zahlenbezeichnung ohne okkulte Kraft.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Zahl 666 zwar aufgrund ihrer Erwähnung in der Bibel eine lange Geschichte der Dämonisierung hinter sich hat. Ihre mystifizierte Bedeutung als “Zahl des Tieres” oder “Zahl des Satans” wurde aber im Laufe der Zeit zunehmend relativiert.

Sowohl aus theologischer als auch wissenschaftlicher Sicht hat die Zahl 666 heute keine okkulte Macht mehr. Sie symbolisiert lediglich Negatives oder grenzwertige autoritäre Systeme. Ihre fälschliche Stilisierung zum Inbegriff des Bösen gehört der Vergangenheit an.

Somit hat die Zahl 666 am Ende keine geheimen Hintergründe oder Kräfte zu verbergen. Es handelt sich einfach um eine Zahl wie jede andere – auch wenn ihr mystischer Mythos wohl noch lange weiterleben wird.

Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen neue Einblicke in die wahre Bedeutung der mysteriösen Engelszahl 666 liefern können und falsche Vorurteile ausgeräumt. Die Geschichte ihrer Dämonisierung zeigt zugleich, wie leicht symbolische Bedeutungen im Laufe der Zeit verfälscht werden können.