Warum du dich, basierend auf deinem Sternzeichen, immer in die falsche Person verliebst

Zuletzt aktualisiert am May 31, 2024 by Friedrich Müller

Unser Sternzeichen sagt viel über unsere Persönlichkeit und unser Verhalten in Beziehungen aus. Obwohl Sterndeutung natürlich nicht alles erklären kann, gibt es durchaus Tendenzen, warum manche Sternzeichen häufiger die falsche Person daten oder sich sogar in die falsche Person verlieben. Dies liegt oft an typischen Eigenschaften und Neigungen, die mit dem jeweiligen Sternzeichen verbunden sind.

In diesem Artikel möchte ich die zwölf Tierkreiszeichen näher beleuchten und erklären, warum Anhänger bestimmter Sternbilder immer wieder in die Falle tappen und die falsche Person wählen. Natürlich gibt es Ausnahmen, aber generell lässt sich für jedes Zeichen ein Muster erkennen, warum der falsche Partner ausgewählt wird. Mit etwas Selbsterkenntnis können wir unseren Blick schärfen und in Zukunft hoffentlich die richtige Person finden.

Widder

Depression and how it affects the ones around us

Der impulsive und leidenschaftliche Widder liebt den Nervenkitzel bei der Partnersuche. Oft wird der erste Eindruck zur folgenschweren Entscheidung, ohne genügend Zeit in die Kennenlernphase zu investieren. Der Widder folgt seinem Bauchgefühl und ist von charmanten Typen mit ebenso starkem Willen schnell betört.

Doch diese Art von Partner ist meist oberflächlich und auf einen One-Night-Stand aus. Sobald sich Alltag und Routine einschleichen, fehlt dem Widdermann oder der Widderfrau die emotionale Tiefe und Beständigkeit. Der anfängliche Spaß verfliegt genauso schnell, wie die Beziehung begann.

Statt auf ein prickelndes Abenteuer sollten Widder mehr auf innere Werte und Gemeinsamkeiten achten. Nur wer ihn als Individuum versteht und Zeit für intensive Gespräche aufbringt, kann das Herz des Widdermannes dauerhaft erobern. Allerdings fällt es dem leidenschaftlichen Zeichen schwer, zwischen Lust und Liebe zu unterscheiden.

Stier

How to Handle Depression in Your Romantic Relationships - Manhattan Center  for Cognitive Behavioral Therapy

Der genügsame Stier legt großen Wert auf Sicherheit und Geborgenheit in der Partnerschaft. Leider lässt er sich dadurch auch schnell auf fürsorgliche Partner ein, die ihn jedoch emotional ausnutzen. Stiere sind sehr vertrauensselig und geben dem neuen Partner schnell viel Macht über sich.

Doch hinter der freundlichen Fassade mancher Verführer steckt oft reine Eigeninteresse. Der Stier wird benutzt, um selbstbezogene Bedürfnisse erfüllt zu bekommen. Seine Großzügigkeit und Bedürfnis nach Nähe machen ihn anfällig für seelische Manipulation.

Statt immer nur zu geben und auf den Partner einzugehen, sollten Stiere auch auf ihren eigenen Wert und ihre Grenzen achten. Nur wer den Stier mit Respekt und auf Augenhöhe begegnet, verdient sein tiefes Vertrauen. Allerdings fällt es dem harmoniebetonten Zeichen schwer, zwischen liebevoller Fürsorge und echter Wertschätzung zu unterscheiden. Der Stier sollte seinen Inneren Kompass mehr beachten.

Siehe auch  Wie du mit einem gebrochenen Herzen umgehst, basierend auf deinem Sternzeichen

Zwilling

Male depression might lower pregnancy chances among infertile couples -  Naples Florida Weekly

Der neugierige Zwilling ist stets auf der Suche nach neuen Impulsen und muss in der Partnerschaft durch Abwechslung bei Laune gehalten werden. Diese Leidenschaft für das Unerwartete und seine Kontaktfreudigkeit machen es dem Zwilling jedoch schwer, sich festzulegen.

Schnell interessiert er sich für den nächsten cleveren Gesprächspartner und verliert das wahre Wesen des aktuellen Partners aus den Augen. Der Zwilling neigt dazu, Beziehungen oberflächlich anhand von Unterhaltungswert und neuen Ideen zu bewerten. Doch Romantik braucht Zeit, Nähe und Verbindlichkeit – Dinge, die dem luftigen Zwilling schwerfallen.

Statt sich von jedem Windhauch treiben zu lassen, sollte der Zwilling lernen, zwischen Geist und Seele zu unterscheiden. Nur wer ihn mit Tiefgang, aber auch mit Spielraum für seine Interessen begegnet, kann das stetig wandernde Herz des Zwillings dauerhaft fesseln. Allerdings fällt es dem kontaktfreudigen Zeichen schwer, Beständigkeit und Verlässlichkeit zu schätzen.

Krebs

How to Help a Partner Struggling with Depression – Lehigh Center

Der gefühlvolle Krebs sehnt sich nach emotionaler Nähe und dem Gefühl von Zuhause. Leider lässt er sich dadurch auch schnell auf dominante Partner ein, die seine sensible Natur gezielt ausnutzen. Krebse sind sehr empathisch und neigen dazu, die Bedürfnisse anderer über die eigenen zu stellen.

Doch viele “Beschützertypen” missbrauchen just diese Eigenschaft, um den Krebs für ihre eigenen Zwecke einzuspannen. Anstatt im Gegenzug ebenso viel Fürsorge und Wärme zu geben, beuten sie die großzügige Art des Krebses schamlos aus.

Statt immer nur zu füttern und zu versorgen, sollten Krebse auch auf die eigenen Bedürfnisse hören. Nur wer den sensiblen Krebs mit feinfühliger Zuneigung begegnet und dessen Emotionen ernst nimmt, hat das innere Vertrauen verdient. Allerdings fällt es dem harmoniebetonten Zeichen schwer, die eigene Stärke wahrzunehmen und ausnutzende Partner von liebevollen zu unterscheiden.

Der Krebs sollte lernen, sein inneres Spüren über vermeintliche Fürsorge zu stellen und wahre Wertschätzung zu erkennen.

Löwe

I Dumped My Boyfriend for Getting His Feelings Hurt - Kerry McAvoy, PhD

Der stolze Löwe liebt das Rampenlicht und braucht in der Partnerschaft jemanden, der seine imposante Präsenz nicht in den Schatten stellt. Leider neigt der selbstbewusste Löwe dazu, sich von partnern vereinnahmen zu lassen, die seine eigene Aura übertünchen.

Doch hinter dem Charisma mancher Mitstreiter steckt oft nur eigenes Machtstreben und keine echte Wertschätzung für den Löwen. Schnell fühlt sich das ohnehin eitle Zeichen in solchen oberflächlichen Beziehungen leergezogen und benutzt.

Siehe auch  Die 10 häufigsten Gründe, warum Menschen eine kaputte Beziehung nicht loslassen können

Statt sich wie eine Marionette vorzuführen, sollte der Löwe auch die Stärke des anderen akzeptieren. Nur wer sein imposantes Wesen mit Respekt und als Team ergänzt, kann das große Herz des Löwen dauerhaft für sich gewinnen. Allerdings fällt es dem selbstbewussten Zeichen schwer, die eigenen Grenzen wahrzunehmen und echte Anerkennung von Dominanz zu unterscheiden.

Jungfrau

8 signs you're deeply in love with someone who isn't right for you

Die perfektionistische Jungfrau legt höchsten Wert auf Ordnung, Sauberkeit und Effizienz im Partner. Leider fühlt sich das praktische Zeichen von jenen angezogen, die genau diese Eigenschaften nur vorspielen.

Hinter fürsorglichen Fassaden mancher „Super-Partner“ steckt jedoch häufig innere Unausgeglichenheit und Kontrollzwang. Die Jungfrau wird in solchen Beziehungen zur geduldigenManagerin strapaziert, die immer nur gibt, aber emotional nichts zurückbekommt.

Statt sich auf vermeintliche Vollkommenheit einzulassen, sollte die Jungfrau auch intellektuelle Tiefe, Ehrlichkeit und gegenseitigen Respekt einfordern. Nur wer ihren praktischen Geist mit eigenständiger Stärke ergänzt, wird dem strebsamen Zeichen langfristig gerecht. Allerdings fällt es der perfektionistischen Jungfrau schwer, Zweifel zuzulassen und Perfektion von echter Qualität zu unterscheiden.

Waage

8 signs you've fallen in love with someone who is completely wrong for you  - Hack Spirit

Die harmoniebetonte Waage liebt in der Partnerschaft vor allem Ausgeglichenheit, Stil und gegenseitige Wertschätzung. Leider tendiert das friedfertige Zeichen dazu, oberflächliche Eintracht höher zu gewichten als emotionale Tiefe.

Schnell fühlt sich die Waage von Partnern angezogen, die Konflikte meiden und sie durch schöne Gesten um den Finger wickeln. Doch hinter façadenhaftem Charme fehlt es solchen Beziehungen häufig an Authentizität und Verbindlichkeit.

Die Waage riskiert, in oberflächlichen Beziehungen aufgehen, anstatt die eigenen Bedürfnisse klar zu benennen. Nur wer ihren feinsinnigen Geist durch ehrliche Zuneigung ergänzt, wird dem ausgewogenen Zeichen langfristig gerecht. Allerdings fällt es der friedfertigen Waage schwer, Konflikte konstruktiv zu lösen und Schein von Sein zu unterscheiden.

Skorpion

10 signs you're dating the wrong person, according to psychology - The  Expert Editor

Der intensive Skorpion braucht in der Liebe vor allem Tiefgang, Leidenschaft und Geheimnisvolles. Leider überschätzt das sensibel-sinnliche Zeichen manchmal seine Fähigkeit, die wahren Absichten eines neuen Partners zu durchschauen.

Schnell fühlt sich der Skorpion von flamboyanten Charismatikern angezogen, die jedoch oft nur faszinieren, um die Aufmerksamkeit vom eigenen Inneren abzulenken. Hinter attraktiver Fassade bleibt die Seele solcher Beziehungen leer.

Statt sich auf vermeintliche Leidenschaft einzulassen, sollte der Skorpion auch Konstanz, Ehrlichkeit und emotionale Reife einfordern. Nur wer sein intensives Wesen mit tiefer Zuneigung ergänzt, wird dem scharfsinnigen Zeichen langfristig gerecht sein. Allerdings fällt es dem geheimnisvollen Skorpion schwer, zwischen Flirts und echter Vertrautheit zu unterscheiden.

Siehe auch  50 brandheiße Gesprächsstarter, um dein Date aufzupeppen

Schütze

Why Some People Always Date Mr or Mrs Wrong - Tikvah Lake Florida

Der abenteuerlustige Schütze liebt in der Partnersuche vor allem aufregende Erlebnisse und das Gefühl von Freiheit. Leider tendiert das spontane Zeichen dazu, solche oberflächlichen Reize höher zu gewichten als emotionale Grundlagen.

Schnell fühlt sich der Schütze von Partnern angezogen, die viel versprechen, aber wenig halten. Doch Abenteuer ohne Verbindlichkeit bleiben meist harmlose Flirts, anstatt eine bedeutsame Beziehung zu werden.

Statt immer dem nächsten Kick hinterherzujagen, sollte der Schütze auch Beständigkeit, Interesse am Partner und Treue einfordern. Nur wer seine leidenschaftliche Ader mit verlässlicher Zuneigung ergänzt, wird dem freigeistigen Zeichen langfristig gerecht sein. Allerdings fällt es dem spontanen Schützen schwer, zwischen Lust und Liebe zu unterscheiden.

Steinbock

Why Do I Always Fall In Love With The Wrong Person? - Relationships,  Spirituality and Personal Development

Der zielstrebige Steinbock legt in einer Beziehung höchsten Wert auf Verantwortung, Charakterstärke und gemeinsame Zukunftspläne. Leider wird das ambitionierte Zeichen manchmal zu sehr von vermeintlicher Vollkommenheit angezogen.

Schnell fühlt sich der Steinbock von Partnern in den Bann gezogen, die sich perfekt in seine Vision einfügen und alle Eigenschaften vorweisen, die er sich wünscht. Doch häufig fehlt es solchen „Traumpartnern“ an Echtheit und Eigenständigkeit.

Statt sich auf eine scheinbare Idealbeziehung einzulassen, sollte der Steinbock auch Schwächen zulassen und den Partner mit all seinen Stärken UND Macken sehen. Nur wer seine Ziele durch eigene Vision ergänzt, wird dem strebsamen Zeichen langfristige Erfüllung schenken. Allerdings fällt es dem ambitionierten Steinbock schwer, Idealvorstellungen von echter Zuneigung zu unterscheiden.

Fazit

Wie wir gesehen haben, stecken hinter den typischen Partnersuche-Mustern der Sternzeichen häufig echte Charaktereigenschaften, die jedoch auch unsere eigenen Beziehungsentscheidungen trüben können. Mit etwas Selbsterkenntnis ist es uns jedoch möglich, unsere eigenen Neigungen besser einzuordnen und in Zukunft fundiertere Entscheidungen beim Partner zu treffen.

Die große Kunst besteht darin, die eigenen Sternzeichen-Tendenzen zu reflektieren, ohne sich ihnen auszuliefern. Nur wer lernt, sowohl die eigenen Stärken als auch Schwächen zu sehen und vom anderen Menschen mehr zu erwarten als scheinbare Vollkommenheit, wird langfristig die passende Beziehung finden. Mit Offenheit und dem Blick fürs Ganze sind auch Sternzeichen dazu fähig, die richtige Person zu erkennen – und sich nicht immer nur in die falsche zu verlieben.