Wie verrückt du aufgrund deines Sternzeichens bist

Zuletzt aktualisiert am May 23, 2024 by Friedrich Müller

Wie verrückt du aufgrund deines Sternzeichens bist

Seit Jahrhunderten beschäftigen sich Menschen mit Astrologie und versuchen, aus der Position der Sterne Rückschlüsse auf ihr Schicksal und ihre Persönlichkeit zu ziehen. Auch wenn die Wissenschaft die Aussagekraft der Sterndeutung in Frage stellt, faszinieren Sternzeichen viele Menschen und prägen ihr Selbstverständnis. In diesem Artikel werde ich die zwölf Tierkreiszeichen näher beleuchten und ihre typischen Eigenschaften sowie ihre Neigung zu “Verrücktheiten” beschreiben.

Widder

Aries Zodiac Sign: Dates, Personality and Compatibility

Widder gelten als sehr temperamentvoll und leidenschaftlich. Sie sind Feuerzeichen und neigen dazu, ihre Gefühle ungefiltert nach außen zu tragen. Widder sind impulsiv und spontan. Sie denken weniger nach als andere Sternzeichen, sondern handeln intuitiv und aus dem Bauch heraus. Diese Eigenschaft kann sowohl von Vorteil als auch nachteilig sein. Einerseits eröffnet sie Widdern neue Möglichkeiten und Abenteuer, andererseits bringt sie sie auch in schwierige Situationen. Widder neigen zu Übermut und Leichtsinn und unterschätzen Risiken. Manchmal springen sie ohne Nachzudenken in Situationen hinein, die andere mit mehr Bedacht angehen würden.

Typische “Verrücktheiten” von Widdern sind überstürzte Entscheidungen, die sie später bereuen, risikoreiche Unternehmungen und Sportarten, von denen Freunde sie abraten, und unüberlegte Kommentare, die andere verärgern. Widder neigen auch zu plötzlichen Stimmungsschwankungen, die für Außenstehende oft irrational und unberechenbar erscheinen. Insgesamt lässt sich ihr Gemüt aber durch Leidenschaft und Abenteuer gut besänftigen.

Stier

Taurus Zodiac Sign Traits Characteristics Of Taurus Signs, 46% OFF

Stiere gelten als sehr beständig und ausdauernd. Sie sind Erdzeichen und stehen mit beiden Beinen fest auf dem Boden. Stiere neigen nicht zu Spontanität, sondern überlegen Dinge in Ruhe und erscheinen nach außen manchmal auch etwas träge. Sie orientieren sich stark an Tradition und Gewohnheit. Veränderungen fallen Stieren schwer und sie widersetzen sich dem Neuen oft lange. Ihr Gemüt ist in der Regel ausgeglichen und ruhig.

Allerdings können gerade diese Eigenschaften Stiere auch zu “Verrücktheiten” verleiten. Sie hängen manchmal zu lange an überholten Denkweisen fest und verschließen die Augen vor notwendigen Veränderungen. Traditionen und alte Strukturen sind für sie wichtiger als Fortschritt. Wenn sie sich in ihre gewohnte Komfortzone zurückgezogen haben, sind Stiere nur schwer dazu zu bewegen, Neues auszuprobieren. Sie neigen außerdem dazu, stur und eigensinnig zu werden, wenn andere ihre Sichtweise in Frage stellen. In solchen Phasen können Stiere uneinsichtig und bockig wirken.

Siehe auch  Wie man jedes Sternzeichen manipuliert

Zwillinge

Zodiac Signs And Getting Ignored By Their Crush: What You, 49% OFF

Zwillinge gelten als sehr kontaktfreudig, neugierig und kommunikativ. Sie sind Luftzeichen und ihren Gedanken jagen sie rastlos durch die Welt. Zwillinge können viele Dinge parallel verfolgen und haben eine breite Interessenpalette. Allerdings fehlt es ihnen manchmal an Durchhaltevermögen, da sie schnell gelangweilt sind und zur nächsten Idee springen. Auch ihre Gedanken und Gefühle ändern sich rasend schnell.

Diese leichte Ablenkbarkeit und der ständige Ideenreichtum können Zwillinge gelegentlich in “Verrücktheiten” stürzen. Sie springen von einem Projekt zum nächsten, ohne etwas richtig zu Ende zu bringen. Zwillinge haben auch Mühe, sich lange festzulegen oder Entscheidungen zu treffen. Stattdessen überlegen sie die Vor- und Nachteile ihres Handelns endlos hin und her. Manchmal fehlt es ihnen an Kontinuität und Beständigkeit. Außerdem neigen Zwillinge zu Flatterhaftigkeit, und Freunde zweifeln manchmal an ihrer Zuverlässigkeit.

Krebs

Cancer Zodiac sign: Personality traits, dates, compatibility explained

Krebse gelten als sehr gefühlvoll und familienorientiert. Sie sind Wasserzeichen und Empfindlichkeit ist eine ihrer Stärken. Krebse neigen aber auch zur Übersensibilität und Selbstzweifel. Ihr Gemüt schwankt zwischen Melancholie und Euphorie, abhängig von der jeweiligen Situation. Krebse neigen dazu, Probleme und Sorgen stark mit sich herumzutragen.

Diese sensitive Art kann Krebse manchmal in “Verrücktheiten” stürzen. Sie ziehen sich bei Kritik schnell zurück und fühlen sich leicht angegriffen. Krebse neigen außerdem zu Grübeleien und machen sich oft Sorgen ohne Grund. Manchmal schwankt ihre Stimmung innerhalb kürzester Zeit und lässt Freunde ratlos zurück. Auch in Beziehungen sind Krebse sehr empfindlich auf Stimmungen des Partners und deuten kleinste Zeichen über. Diese Übersensibilität in Kombination mit starken Gefühlen kann Krebse verwundbar machen.

Löwe

Leo Zodiac: Your Guide to This Fire Sign | YouAligned.com

Löwen gelten als sehr selbstbewusst, charmant und lebenslustig. Sie sind Feuerzeichen wie der Widder und neigen zur Impulsivität. Löwen lieben Aufmerksamkeit, Komplimente und Bewunderung. Typisch für sie ist ihr großes Selbstvertrauen und ihre Fähigkeit, andere mitzureißen.

Gleichzeitig birgt dieses Selbstbewusstsein auch Gefahren für Löwen. Manchmal überschätzen sie sich und ihre Fähigkeiten. Löwen wollen in Gesellschaft immer Mittelpunkt sein und versuchen, die Kontrolle zu behalten. Wenn dies ihnen nicht gelingt oder Kritik aufkommt, reagieren sie schnell gereizt. Löwen können starrköpfig und eigensinnig werden. Außerdem neigen sie, besonders wenn ihr Ego verletzt ist, zu überzogenen Reaktionen und theatralischen Wutausbrüchen. In solchen Phasen wirken Löwen durchaus “verrückt”.

Siehe auch  Die 12 Sternzeichen in der Liebe: Wie die Sterne dich in Beziehungen verhalten machen

Jungfrau

Virgo zodiac sign: Key characteristics, season dates, compatibility

Jungfrauen gelten als sehr ordnungsliebend, perfektionistisch und detailversessen. Sie sind Erdzeichen wie der Stier und neigen zur Gründlichkeit. Jungfrauen überdenken Dinge gerne von allen Seiten und zweifeln manchmal zu viel. Sie legen Wert auf Sauberkeit, Pünktlichkeit und Effizienz.

Diese Eigenschaften können Jungfrauen in Schwierigkeiten bringen. Manchmal raubt ihr Perfektionismus ihnen die Freude an Projekten. Sie sind zu kritisch mit sich selbst und anderen. Jungfrauen neigen zu möchtegern-Pessimismus und sehen oft nur die Defizite, nicht aber die Stärken. Wenn Dinge nicht nach Plan laufen, reagieren sie schnell gestresst und aufgeregt. In Extremfällen können Jungfrauen von Messiesozial zu Sauberkeitsfanatikern und Pedanten mutieren. Dann wirken sie in der Tat “verrückt”.

Waage

Libra zodiac sign: dates, personality traits, compatibility explored

Waagen gelten als sehr ausgewogen, harmoniebedürftig und ästhetisch. Sie sind Luftzeichen wie die Zwillinge und schätzen Kunst, Schönheit und Freundlichkeit. Waagen legen Wert auf gepflegtes Auftreten und höfliche Umgangsformen. Typisch ist ihr ausgleichender Charakter.

Allerdings kann gerade die Harmoniesucht von Waagen auch nach hinten losgehen. Waagen tun sich schwer mit Konflikten und unangenehmen Themen, die sie am liebsten aussitzen. Sie neigen zur Oberflächlichkeit und mögen es nicht, wenn andere ihre Perfektion infrage stellen. Wenn Waagen sich gestört fühlen, zeigen sie dies nur verdeckt durch unterkühltes Verhalten. Manchmal ziehen sie sich emotional von Situationen zurück, statt sie aktiv zu lösen. In Extremfällen wirken Waagen dann regelrecht “verrückt”.

Skorpion

Scorpio Zodiac sign: dates, personality traits, compatibility explored

Skorpione gelten als sehr leidenschaftlich, intensiv und durchtrieben. Sie sind Wasserzeichen wie Krebse, aber energetischer. Skorpione sind sich ihrer Stärken und Schwächen sehr bewusst. Typisch sind ihre analytischen Fähigkeiten und ihr Sinn für Geheimnisse.

Gleichzeitig können diese Eigenschaften Skorpione auch in schwierige Situationen bringen. Sie neigen zu Misstrauen, Eifersucht und Kontrollzwang. Skorpione entpuppen sich als rachsüchtig, wenn sie sich betrogen fühlen. Manchmal übertreiben sie es mit Analysieren und grübeln zu viel über verborgene Motive. In Extremphasen können Skorpione paranoid und misantropisch erscheinen. Auch ihre Leidenschaft kann zwei Seiten haben – sie können extremes Mitgefühl zeigen, aber auch in wilden Wutanfällen eskalieren. Dann wirken Skorpione tatsächlich etwas “verrückt”.

Siehe auch  Wie ist deine Beziehungspersönlichkeit basierend auf deinem Sternzeichen?

Schütze

Sagittarius Zodiac: Your Guide to This Fire Sign | YouAligned.com

Schützen gelten als abenteuerlustig, optimistisch und offen für Neues. Sie sind Feuerzeichen wie Widder und Löwe. Typisch ist ihre Vorwärtsdrang und ihr Idealismus. Schützen lieben Reisen, Weiterbildung und das Kennenlernen fremder Kulturen.

Diese Neugier kann Schützen manchmal aber auch in irrationale Situationen führen. Sie neigen zur Leichtfertigkeit und unterschätzen Risiken. Schützen springen intuitiv auf neue Ideen an, ohne deren Tragweite immer zu durchdenken. Manchmal fehlt ihnen die Geduld und Konstanz für langfristige Pläne. In hektischen Phasen wirken Schützen unstrukturiert, selbstüberschätzend und etwas “verrückt”. Auch sind Schützen manchmal naiv und fallen leicht auf Betrüger herein. Ihr Optimismus kann sie auch emotional verwundbar machen.

Steinbock

Capricorn Zodiac Sign: Ambitious Go-Getters or Workaholics?

Steinböcke gelten als sehr zuverlässig, verantwortungsbewusst und zielstrebig. Sie sind Erdzeichen wie Stier und Jungfrau. Typisch ist ihr Hang zur Beständigkeit und ihr Sinn für Ordnung und Tradition. Steinböcke arbeiten hart für ihre Ziele.

Allerdings können gerade diese Tugenden Steinböcke auch in die Irre führen. Manchmal verlieren sie Spaß und Spontaneität aus dem Blick, weil sie alles rational planen. Steinböcke neigen zu Perfektionismus und Ängstlichkeit. Wenn Dinge nicht nach Plan laufen, reagieren sie gestresst. In Extremphasen können Steinböcke starrköpfig und sturmutig erscheinen. Sie kleben zu fest an alten Denkmustern. Dann sinken sie in Pedantie oder Melancholie ab – und wirken “verrückt”. Auch neigen Steinböcke zur Geizigkeit, die sie isolieren kann.

Fazit

Wie man sieht, bergen gerade die positiven Eigenschaften der Sternzeichen auch Gefahren für Irrationalität und Verhaltensweisen, die Außenstehende als “verrückt” bezeichnen würden. Am Ende kommt es auf Ausgleich und Selbstreflexion an. Niemand sollte sein Handeln allein vom Sternzeichen ableiten – denn schließlich sind wir alle individuelle Persönlichkeiten.

Insgesamt bleibt die Faszination der Sterndeutung erhalten. Menschen finden in den typisierten Eigenschaften ihrer Sternzeichen Inspiration und Bestätigung. Ob Astrologie tatsächlich Aufschluss über unser Schicksal geben kann, wird wohl immer Gegenstand der Diskussion bleiben. Fest steht: Unser komplexes Wesen lässt sich nicht auf einige Sterne am Himmel reduzieren.