5 Zeichen, dass deine Beziehung halten wird: Vorhersage einer dauerhaften Beziehung mit Hilfe der Astrologie

Zuletzt aktualisiert am June 11, 2024 by Friedrich Müller

Die Astrologie kann einen wertvollen Einblick in die Zukunft einer Beziehung geben. Wenn bestimmte Planetenpositionen und Aspekte in den Geburtshoroskopen der Partner vorhanden sind, kann dies auf eine stabile und langfristige Partnerschaft hindeuten. Hier sind 5 astrologische Merkmale, die für eine dauerhafte Beziehung sprechen.

Venus-Jupiter-Aspekt

Moon, Venus, and Jupiter form the perfect trifecta in skies across the  world - India Today

Einer der wichtigsten Aspekte für eine glückliche Partnerschaft ist der Trigon-, Sextil- oder Quartil-Aspekt zwischen Venus und Jupiter. Venus symbolisiert Liebe, Romantik und partnerschaftliche Beziehungen, während Jupiter Expansion, Wachstum und Optimismus repräsentiert.

Ein harmonischer Venus-Jupiter-Aspekt deutet darauf hin, dass die Partnerschaft von gegenseitiger Wertschätzung, Vertrauen und Großzügigkeit geprägt sein wird. Die Liebe zwischen den Partnern hat eine feste Grundlage und wird im Laufe der Zeit eher stärker als schwächer werden.

Kleinere Missverständnisse oder Krisen können dank dem Einfluss von Venus und Jupiter leichter überwunden werden. Ein Venus-Jupiter-Aspekt ist daher eines der deutlichsten astrologischen Zeichen für eine langlebige Beziehung.

Venus und Mars im gleichen Zeichen

Look Up This Month as Mars and Venus Appear to Come Together - Newsweek

Wenn sich Venus und Mars im Geburtschart der Partner im gleichen Sternzeichen befinden, gibt das ein fundamentales Band auf der Ebene der zwischenmenschlichen Anziehung und sexuellen Chemie wieder. Venus repräsentiert die geliebte Partnerin oder den geliebten Partner, während Mars die Art und Weise symbolisiert, wie wir unsere sexuelle Energie ausdrücken.

Wenn beide Planeten dasselbe Sternzeichen bewohnen, teilen die Partner ähnliche Vorlieben und Vorstellungen von Intimität. Konflikte um zwischenmenschliche Nähe oder im Bereich der Sexualität werden dadurch unwahrscheinlicher. Ein gemeinsames Venus-Mars-Zeichen weist auf eine tiefe körperliche und seelische Verbundenheit hin, die eine Beziehung auf lange Sicht tragen kann.

Siehe auch  Wie man jedes Sternzeichen manipuliert

Venus im 7. Haus

NASA is returning to Venus, where surface temperatures are 470°C. Will we  find life when we get there?

Das 7. Haus im Horoskop repräsentiert Beziehungen und Partnerschaften. Wenn sich Venus, der Planet der Liebe, im 7. Haus eines Geburtshoroskops befindet, then indiziert dies eine starke Fähigkeit, emotionale Bindungen einzugehen und diese aufrecht zu erhalten.

Eine Person mit dieser Planetenposition legt besonderen Wert auf Harmonie in zwischenmenschlichen Kontakten. Konflikte werden gemieden und Kompromisse gesucht. Dadurch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass stereotypische Beziehungsprobleme wie Eifersucht, mangelnde Kommunikation oder Vertrauensbruch nicht zum Tragen kommen. Venus im 7. Haus verspricht eine stabile und ausgewogene Partnerschaft, die über die Jahre erhalten bleibt.

Konjunktion zwischen dem Ascendenten und der Sonne

What to know about your Rising sign and why it is more important than you  think | Tatler Asia

Wenn im Geburtshoroskop die Sonne und der Aufgangspunkt (Ascendent) im selben Sternzeichen oder im Abstand weniger Grade stehen, dann weist dies auf eine kraftvolle Fähigkeit hin, die eigene Identität im Austausch und in Anerkennung des Partners zu finden. Mit dieser Planetenposition fühlt man sich in einer Beziehung rundum akzeptiert und verstanden.

Man hat keine Angst vor dem „Verschwimmen“ der eigenen Grenzen, wodurch der Boden für dauerhafte Bindungen und wechselseitiges Vertrauen bereitet ist. Gleichzeitig neigt eine solche Konstellation weniger zu eigensinnigem oder dominantem Verhalten, das Beziehungen mit der Zeit belasten könnte. Der Aspekt verheiße eine ausgewogene Partnerschaft auf Augenhöhe.

Venus-Uranus-Sextil oder -Trigon

15 Interesting Facts About Uranus - WorldAtlas

Der Planet Uranus steht astrologisch für die Suche nach Freiheit und Unabhängigkeit. Ein Sextil oder Trigon zwischen Venus und Uranus in den Geburtshoroskopen beider Partner bedeutet daher, dass die Beziehung aus einem gesunden Gleichgewicht zwischen Nähe und eigenem Freiraum gedeihen kann. Einerseits besteht zwischen den Partnern genügend Vertrautheit und emotionale Unterstützung. Gleichzeitig fühlt sich jeder ausreichend respektiert in seinem Bedürfnis nach Selbstverwirklichung und Abenteuer.

Siehe auch  Die hübschesten und nettesten Sternzeichen

Möglicherweise gibt es in einer solchen Partnerschaft auch unkonventionelle Züge oder unerwartete Wendungen. Aber dank der Venus-Uranus-Energie werden Krisen nicht zur Belastungsprobe, sondern als Chance für frische Impulse und Weiterentwicklung gesehen. Insgesamt lässt dieser Aspekt eine vielseitige und dauerhafte Beziehung erwarten, die dem Wandel der Zeiten standhält.

Fazit

Die Astrologie kann auf Basis der Planetenkonstellationen im Geburtshoroskop eine grobe Vorhersage für die Langlebigkeit einer Beziehung geben. Besitzen die Partner bestimmte förderliche Aspekte wie Venus-Jupiter-Verbindungen, können astrologische Analysen durchaus auf eine stabile Partnerschaft über einen Zeitraum von Jahrzehnten hindeuten.

Allerdings hängt der konkrete Verlauf und die Zukunft einer Beziehung immer auch von vielen weiteren Faktoren ab, die über den freien Willen der beteiligten Menschen gesteuert werden. Die Sterne geben nur eine grobe Tendenz vor, deren Ausprägung letztendlich von den Entscheidungen und dem Engagement der Partner abhängt. Dennoch kann die Beschäftigung mit der Astrologie spannende neue Erkenntnisse über die eigene Partnerschaft bringen und diese sogar nachhaltig positiv beeinflussen.