6 Anzeichen dafür, dass er unfähig ist zu lieben

Zuletzt aktualisiert am May 26, 2024 by Friedrich Müller

In jeder Beziehung ist Liebe unabdingbar für gegenseitiges Verständnis und Vertrauen zwischen den Partnern. Doch nicht jeder Mensch hat die Fähigkeit, bedingungslos zu lieben. Hier sind sechs konkrete Anzeichen dafür, dass dein Partner unfähig ist, echte Liebe zu empfinden und zu zeigen.

Er stellt seine Bedürfnisse über deine

Why Doesn't He Want Me? (8 Possible Reasons) - Her Norm

Wer liebt, denkt in erster Linie an das Wohl des anderen. Doch jemand, der unfähig ist zu lieben, denkt ausschließlich an sich selbst. Seine eigenen Wünsche und sein Verlangen nach Komfort stehen immer im Vordergrund. Deine Gefühle und Bedürfnisse werden kaum bis gar nicht berücksichtigt. Stattdessen versucht er dich ständig für seine Zwecke einzuspannen und zu manipulieren. Kompromisse sind für ihn ein Fremdwort.

Auch scheut er sich nicht, dich zu verletzen oder fertigzumachen, wenn du mal nicht nach seiner Pfeife tanzt. Statt dich wertzuschätzen, dienst du ihm häufig nur als Ventil, um seine Launen und Frustrationen abzureagieren. Deine Persönlichkeit und dein Selbstwertgefühl werden langsam aber sicher zerrieben, da du dich permanent nach seinen Bedürfnissen richten sollst.

Klassische Anzeichen sind, dass er Termine immer wieder ohne Rücksicht auf dich verschiebt oder absagt. Auch zögert er nicht, dich im Stich zu lassen oder dir falsche Hoffnungen zu machen, wenn etwas “Besseres” kommen sollte. Echte Rücksichtnahme und Fürsorge sind ihm fremd.

Er hat Angst vor Nähe und Intimität

If a woman is truly in love with you, she'll usually display these 7  behaviors

Für Menschen, die nicht fähig sind zu lieben, stellen Nähe und Intimität eine große Bedrohung dar. Denn in einer engen emotionalen Bindung gibt man sich dem anderen Preis und macht sich verletzbar. Doch Verletzbarkeit zuzulassen fällt jemandem schwer, der die Liebe nicht kennt. Stattdessen herrscht in ihm die irrationale Angst, die Kontrolle zu verlieren oder vom Partner enttäuscht zu werden.

Siehe auch  15 Anzeichen dafür, dass du sie behalten musst

Deshalb meidet ein solcher Mensch tiefe emotionale Gespräche und Zärtlichkeiten. Körperliche Nähe wird auf einMinimum beschränkt, und auch Gespräche über Gefühle oder die gemeinsame Zukunft sind Tabu. Seine “Mauer” aus Distanz und Reserviertheit lässt keinen echten Gefühlsaustausch zu. Stattdessen kommt er dir immer sehr oberflächlich und desinteressiert vor, als hätte er Angst, dich wirklich kennenzulernen.

Auch zeigt er deutliche Anzeichen von Eifersucht und Besitzdenken, sobald du ohne ihn unterwegs bist – aus Angst, die Kontrolle zu verlieren. Doch seine eigene Emotionslosigkeit macht eine liebevolle Bindung von Anfang an unmöglich.

Er ist extrem unzuverlässig

13 painful signs you love your partner more than they love you - Hack Spirit

Zuverlässigkeit und Beständigkeit sind zwei wichtige Säulen in einer stabilen Beziehung. Doch wer die Fähigkeit zur bedingungslosen Hingabe fehlt, für den sind langfristige Verpflichtungen oft eine Qual. Stattdessen herrscht in ihm ein starkes Bedürfnis nach Spontaneität und Abwechslung.

Deshalb hält er Zusagen nicht ein und bricht Versprechungen, sobald etwas “Spannenderes” um die Ecke kommt. Termine werden kurzfristig abgesagt, Pläne immer wieder über den Haufen geworfen. Sein Verhalten ist unberechenbar und inkonsequent. So hat er ständig neue Ausreden parat und schiebt die Schuld gerne auf äußere Umstände.

Dadurch fühlst du dich in der Beziehung nie sicher und musst ständig mit Überraschungen rechnen. Seine mangelnde Verlässlichkeit untergräbt das intime Vertrauen zwischen euch. Stabilität und Beständigkeit in guten wie in schlechten Zeiten – für einen Menschen ohne Liebesfähigkeit undenkbar.

Er ist emotionslos und herzlos

If your partner won't do these 7 things, they don't truly value you - Hack  Spirit

Menschen mit echter Liebesfähigkeit zeigen ihre Zuneigung durch zärtliche Gesten, kleine Aufmerksamkeiten und liebevolle Worte. Sie sorgen sich um den Partner und können gut in dessen Gefühlswelt eintauchen. Doch all dies fehlt einem emotionslosen Menschen völlig.

Siehe auch  Der Unterschied zwischen Seelenverwandtem und Partner fürs Leben

Statt Zuneigung und Mitgefühl bringt er häufig nur Desinteresse oder Abneigung gegenüber dir auf. Deine Gefühle interessieren ihn kaum, und Mitgefühl ist ihm fremd. Stattdessen reagiert er oft unwirsch, kalt oder sogar grob, wenn du Verletzlichkeit oder Schwäche zeigst. Kritik und Herabwürdigungen gehören für dich zur Tagesordnung.

Auch in Krisen- oder Trauersituationen bleibt er emotional distanziert und weiß keinen tröstenden Arm für dich. Stattdessen empfindet er vielleicht sogar noch Missbilligung für deine “Schwäche”. Echte Zuneigung, Zärtlichkeit undemotionale Unterstützung gehen einem Menschen ohne Liebesfähigkeit völlig ab.

Er hat keine langfristigen Ziele

20 Little Things That Serve As Signs He No Longer Loves You - Relationship  Culture

In einer erfüllten Beziehung teilt man nicht nur gegenseitige Zuneigung, sondern auch gemeinsame Visionen und Pläne für die Zukunft. Doch wer die Fähigkeit zur bedingungslosen Hingabe an einen anderen Menschen fehlt, für den sind langfristige Bindungen sinnlos.

Stattdessen lebt er oft nur für den Augenblick und hat keine konkreten Vorstellungen davon, wohin die gemeinsame Reise gehen könnte. Themen wie Heirat, Kinder oder gemeinsamer Haushalt sind für ihn abstrakt und machen ihm Angst. Lieber genießt er die scheinbare Freiheit des Ungebundenen und hat ständig das Gefühl, der Beziehung entfliehen zu müssen.

So fühlt man sich in der Partnerschaft mit ihm nie wirklich sicher und kann keine ernsthafte Zukunftsplanung aufbauen. Statt verbindlicher Ziele herrscht immer der schwelende Verdacht, dass er das nächste “Abenteuer” vorziehen und die Beziehung von heute auf morgen beenden könnte.

Er ist unzuverlässig im zwischenmenschlichen Bereich

When do you start loving someone?

Wer Liebe kennt, der weiß um die Wichtigkeit von Verlässlichkeit, Ehrlichkeit und Loyalität gegenüber dem Partner. Doch ein Mensch ohne Liebesfähigkeit kennt nur Opportunismus.

Siehe auch  Die 10 größten Fehler, die Frauen in Beziehungen machen

So hat er keine Skrupel, dich in Gesprächen mit anderen schlecht zu machen oder hinter deinem Rücken schmutzige Geheimnisse auszuposaunen. Auch ist für Vertraulichkeiten bei ihm kein Verlass – Intimitäten werden weitererzählt, statt diskret für sich behalten.

Gleichzeitig ist er extrem misstrauisch und eifersüchtig dir gegenüber. Doch bei sich selbst nimmt er es mit der Treue oft nicht so genau. Seine zwischenmenschliche Verlässlichkeit ist ein Mangelware – Loyalität, Ehrlichkeit und Diskretion sind für ihn leere Begriffe, die er nicht verkörpern kann.

Für dich bedeutet dies ständige Unsicherheit, Kontrollzwang und mangelndes Vertrauen in der Beziehung. Doch Liebe ohne gegenseitiges Vertrauen ist zum Scheitern verurteilt.

Fazit

Keiner dieser Punkte für sich genommen muss zwingend bedeuten, dass dein Partner die Fähigkeit zur Liebe vermissen lässt. Doch das wiederholte Auftreten mehrerer dieser Anzeichen sollte dir zu denken geben. Denn eine Beziehung, in der keiner die Bereitschaft mitbringt, sich selbst zurückzunehmen und den anderen bedingungslos anzunehmen, ist zum Scheitern verurteilt.

Überdenke daher ernsthaft, ob dein Partner dir das geben kann, was du für ein erfülltes Beziehungsleben brauchst. Vielleicht ist es an der Zeit, den Mut zu finden, loszulassen und jemanden zu suchen, der dir dieselbe Liebe, Hingabe und Wertschätzung entgegenbringt, die auch du zu geben bereit bist.

Denn eine Beziehung muss auf Gegenseitigkeit beruhen. Fehlt auf einer Seite die fundamentale Fähigkeit zur bedingungslosen Liebe, führt dies früher oder später zum Auseinanderbrechen des Paares. Lass dich von einem solchen Partneralso nicht runterziehen, sondern wähle jemanden, mit dem du eine erfüllte, glückliche Zukunft auf Augenhöhe aufbauen kannst.