Die falschesten und echtesten Sternzeichen erkennen

Zuletzt aktualisiert am May 28, 2024 by Friedrich Müller

Sternzeichen haben einen großen Einfluss auf unser Verhalten und unsere Persönlichkeit – oder etwa nicht? Viele Menschen glauben fest an die Aussagekraft der Sternbilder. Doch ist es wirklich möglich, anhand des eigenen Sternzeichens Rückschlüsse auf die eigene Persönlichkeit zu ziehen?

Und lassen sich aufgrund des Sternzeichens auch falsche von echten Menschen unterscheiden? Dieser Artikel beleuchtet die verschiedenen Sternzeichen und ihre typischen Eigenschaften, um herauszufinden, welche als besonders echt und welche als besonders falsch gelten.

Widder

Aries Zodiac Sign Personality Traits, Compatibility, And More

Der Widder gilt gemeinhin als sehr direkt und ehrlich. Widder neigen dazu, ihre Meinung klar und deutlich zu äußern, ohne lange ums Geschriebene herumzureden. Allerdings birgt dieser Charakterzug auch Tücken: Manchmal kann der Widder etwas zu forsch und ruppig rüberkommen.

Seine Ungeduld treibt ihn manchmal zu schnellen Urteilen und vorschnellen Handlungen. Generell handelt der Widder aber eher aus dem Bauch heraus als nach längerer Reflexion. Dadurch wirkt er zwar sehr ehrlich und authentisch, manchmal aber auch überstürzt und unüberlegt.

Stier

What Does the Zodiac Sign Taurus Mean? 12+ Things You Should Know –  Birthdate Co.

Der Stier zeichnet sich durch Beständigkeit, Standhaftigkeit und einen ausgeprägten Sinn für Ästhetik aus. Stiere werden oft als sehr zuverlässig und treu wahrgenommen. Allerdings kann gerade diese Beharrlichkeit auch nach hinten losgehen: Der Stier ist manchmal zu stur und verbohrt.

Aus Angst, seine Position zu verlieren, will er am Altbewährten festhalten. Zudem neigt er zum Materialismus. Stiere können geizig wirken und extrem an Äußerlichkeiten wie Statussymbolen hängen. Manchmal steht bei ihnen mehr der Schein als die Substanz im Vordergrund.

Siehe auch  Dein tägliches Horoskop von Karin für den 20. März 2024

Zwillinge

Gemini Zodiac Sign Traits - 5 Characteristics Of Gemini Signs

Zwillinge gelten als äußerst kommunikativ, spontan und neugierig. Sie sind immer auf dem neuesten Stand und sehr belastbar. Allerdings sollte man Zwillingen nicht vollständig vertrauen, da sie auch eine doppelzüngige Seite haben: Einerseits sind sie ausgezeichnete Zuhörer, andererseits plaudern sie auch gerne mal etwas aus.

Zwillinge können etwas oberflächlich wirken, da ihnen die Tiefe manchmal fehlt. Zudem sind sie Meister der Ausflucht und lassen sich nur ungern festlegen. Manchmal wirken Zwillinge daher etwas unaufrichtig und berechnend.

Krebs

What 2020's Cancer Season Could Mean for You | Allure

Krebse zeichnen sich durch ausgeprägte Fürsorge und Fürsorglichkeit aus. Sie sind sehr empathisch und aufmerksam gegenüber ihren Mitmenschen. Allerdings kann gerade diese Emotionalität auch nachteilig sein: Krebse neigen zu übertriebener Sensibilität und Verletzlichkeit.

Sie haben schnell das Gefühl, zurückgewiesen oder angegriffen zu werden, und ziehen sich dann ganz in ihre emotionalen Schutzhüllen zurück. Zudem sind Krebse manchmal etwas verträumt und scheuen klare Ansagen. Das macht sie zwar sympathisch, bringt sie aber auch in undurchsichtige Situationen.

Löwe

Leo The Lion Constellation Stars: Names, Location, Distance

Der Löwe zeichnet sich durch großes Selbstbewusstsein, Lebensfreude und einen ausgeprägten Führungsanspruch aus. Löwen bekommen leicht öffentliche Anerkennung und genießen es, im Mittelpunkt zu stehen. Allerdings sollte man Löwen auch kritisch sehen: Hinter ihrer extravaganten Fassade können eine hohe Eitelkeit und ein großes Bedürfnis nach Bestätigung stecken.

Oft geht es Löwen mehr um die eigene Selbstinszenierung als um die Sache an sich. Zudem neigen Löwen zur Arroganz und haben Probleme mit Kritik. Manchmal wirken sie eher oberflächlich und weniger authentisch.

Jungfrau

Virgo season: All You need to know about the Virgo zodiac sign

Jungfrauen zeichnen sich durch ihren ausgeprägten Ordnungssinn, ihre Gründlichkeit und ihren Hang zum Perfektionismus aus. Sie legen großen Wert auf Sauberkeit, Pünktlichkeit und Effizienz. Allerdings sollte man diese Eigenschaften auch kritisch sehen: Hinter der peniblen Fassade können sich auch Ängstlichkeit und Kontrollzwang verbergen.

Siehe auch  10 Spirituelle Symbole, die du kennen musst

Jungfrauen neigen außerdem zur Pedanterie und können anderen gegenüber als spießig und distanziert wirken. Sie sind manchmal zu selbstkritisch und haben Schwierigkeiten, loszulassen. Das macht sie zwar gewissenhaft, aber auch weniger lebensfroh und authentisch.

Waage

Libra Zodiac: Your Guide to This Air Sign | YouAligned.com

Waagen sind ausgeglichene, harmoniebedürftige und äußerst höfliche Zeitgenossen. Sie legen großen Wert auf gesellschaftliche Konventionen und das gute Benehmen. Allerdings kann gerade diese Rücksichtnahme auch Schwächen mit sich bringen: Waagen haben oft Probleme, zwischen Fassade und Innerlichkeit zu unterscheiden.

Sie sagen nicht unbedingt, was sie denken, um die Harmonie zu wahren. Zudem neigen Waagen zu Oberflächlichkeit und sind weniger konfliktfähig. Manchmal wirkt ihr Streben nach Ausgeglichenheit eher scheinheilig als echt.

Skorpion

Scorpio zodiac sign: Key personality traits, compatibility and more

Skorpione zeichnen sich durch ihren ausgeprägten Willen, ihre Leidenschaftlichkeit und ihre Fähigkeit zur inneren Distanz aus. Sie sind sehr intensive Zeitgenossen. Allerdings birgt diese Intensität auch Gefahren: Skorpione können schnell misstrauisch und nachtragend werden. Gerät ihr Stolz in Gefahr, haben sie Mühe, ihre Emotionen zu kontrollieren.

Zudem neigen Skorpione dazu, alles ganz genau zu durchleuchten – manchmal sogar zu sehr. Das macht sie zwar sehr reflektiert, aber auch weniger spontan und vertrauensvoll. Mitunter wirken Skorpione dadurch etwas undurchsichtig und berechnend.

Fazit

Wie sich gezeigt hat, lassen sich anhand der Sternzeichen durchaus Tendenzen ableiten, die für mehr oder weniger Authentizität sprechen. Allerdings sollte man diese Einschätzungen niemals überbewerten oder verallgemeinern. Jedes Sternzeichen hat seine Stärken und Schwächen – und jeder Mensch ist letztlich ein komplexes Individuum mit eigenen Besonderheiten.

Die eigene Persönlichkeit lässt sich nicht allein durch das Sternbild erklären. Es kommt vielmehr auf die eigene Lebensgeschichte, Denkweise und Werte an. Sternzeichen können durchaus ein spannender Ausgangspunkt sein, sich mit den eigenen Stärken und Schwächen auseinanderzusetzen. Sie sollten aber niemals die eigene Individualität ersetzen.