120+ Pippi Langstrumpf Sprüche: Abenteuerliche Weisheiten!

Zuletzt aktualisiert am September 6, 2023 by Friedrich Müller

black and silver fountain pen

120+ Pippi Langstrumpf Sprüche

Pippi Langstrumpf ist eine der beliebtesten Kinderbuchfiguren aller Zeiten. Mit ihren schlagfertigen Sprüchen und ihrer fröhlichen Art begeistert sie seit Jahrzehnten Jung und Alt. Hinter ihren skurrilen Abenteuern und ihrem schrägen Humor verbergen sich oft weise Lebensweisheiten.

Lesen Sie auch:120+ Mittwoch Sprüche: Inspiration für die Wochenmitte!

In diesem Artikel habe ich 120 der schönsten, klügsten und witzigsten Zitate von Pippi Langstrumpf zusammengetragen. Sowohl ihre spritzigen Aussprüche als auch ihre nachdenklichen Sinnsprüche haben zeitlose Gültigkeit. Pippi lebt ihre ganz eigene Lebensphilosophie und inspiriert zum Querdenken, Träumen, Lachen und Glücklichsein.

Lesen Sie auch:100 Donnerstags Sprüche: Ihre Beliebtheit & Wirkung

Ob Lustiges, Philosophisches oder Weises – diese Sammlung zeigt die vielen Facetten von Pippi Langstrumpf. Lassen Sie sich von ihrer unkonventionellen Sicht auf die Welt anstecken. Pippi ermutigt dazu, anders zu sein, neugierig zu bleiben und das Leben mit Optimismus und Humor zu nehmen.

1. Pippis lustige und schlagfertige Sprüche

Pippi bleibt in jeder Lage souverän und schlagfertig:

  • “Ich mache mir nie Sorgen. Ich habe ja mich.”
  • “Das hast du fein gemacht”, sagte Pippi, “so was von fein und dämlich.”
  • “Das war das Allerletzte”, sagte Pippi begütigend, “das Aller-, Aller-, Allerletzte.”
  • “Jeder bekommt, was er verdient”, sagte Pippi, “und damit hat sich die Sache.”
  • “Wenn man kräftig ausspuckt, trifft man immer sein Ziel.”
  • “So soll es sein”, sagte Pippi zufrieden, “einmal im Leben muss man unvernünftig sein, sonst kommt man ja nicht aus dem Übungszustand heraus.”

2. Pippis weise Sprüche und Lebensweisheiten

In Pippis Sinnsprüchen offenbart sich viel Wahrheit:

  • “Man soll die Dinge so nehmen, wie sie kommen. Aber man soll auch dafür sorgen, dass sie so kommen, wie man sie nehmen möchte.”
  • “Wenn man viel verloren hat, muss man anderswo Ersatz suchen.”
  • “Mut ist wichtig. Aber noch wichtiger ist, dass man jemanden zum Spielen hat.”
  • “Es ist sehr gesund, ab und zu in den Spiegel zu schauen und sich selbst anzulächeln.”
  • “Das ist das Allerschönste von allem: etwas nicht zu müssen.”
  • “Man sollte nie versuchen, denen zu folgen, die wissen, wo’s lang geht. Man sollte lieber selbst herausfinden, wo’s lang geht.”

3. Pippis Sprüche über das Leben und Glücklichsein

Pippi lebt ihre ganz eigene Lebensphilosophie:

  • “Eigentlich ist das Leben ganz einfach, wenn man es einfach nimmt.”
  • “Das Leben ist schön, und man soll das Beste daraus machen.”
  • “Das Beste im Leben ist, wenn man tun kann, was man möchte. Und das Zweitbeste ist, Freunde zu haben, mit denen man das Schönste tun kann, was man möchte.”
  • “Diejenigen, die immer brav sind, werden nie etwas Großes leisten.”
  • “Du musst so leben, dass du nichts bereust, wenn du auf dein Leben zurückblickst.”
  • “Wenn man viel lachen und fröhlich sein kann, dann kann das Leben gar nicht schlecht sein.”

4. Pippis aufmunternde Sprüche

Pippi sieht immer das Positive:

  • “Kopf hoch, die Sonne scheint ja doch!”
  • “Sei getrost. Es gibt immer einen Ausweg.”
  • “Morgen früh sieht die Welt schon wieder ganz anders aus, da bin ich ganz sicher.”
  • “Wenn etwas Unerfreuliches passiert, darfst du dich nicht grämen. Dann kommt das Nächste, und das ist vielleicht sehr schön.”
  • “Wenn du einen Freund verloren hast, dann musst du dir einen neuen Freund suchen.”
  • “Das kriegen wir schon hin. Zusammen schaffen wir das.”

5. Pippis Sprüche über Freundschaft

Echte Freundschaft ist Pippi sehr wichtig:

  • “Geteiltes Leid ist halbes Leid, geteilte Freude ist doppelte Freude.”
  • “Es ist so herrlich, gute Freunde zu haben, auf die man sich verlassen kann.”
  • “Man muss seinen Freunden immer helfen, wenn sie in Not sind.”
  • “Freunde sind etwas Wunderbares. Man soll sie gut hüten und aufpassen, dass man sie nicht verliert.”
  • “Am allermeisten Spaß macht es, wenn man alles mit seinen Freunden zusammen machen kann.”
  • “Freunde sind etwas sehr Schönes. Aber man soll auch lernen, allein zurechtzukommen.”

6. Pippis mutmachende Sprüche

Pippi steckt voller Tatendrang und Zuversicht:

  • “Ich mache mir nie Sorgen darum, ob ich etwas schaffe. Ich schaffe es immer.”
  • “Das kriege ich schon hin. Ich schaffe alles, was ich will.”
  • “Wer etwas wirklich will, der schafft es auch.”
  • “Du musst nur fest daran glauben, dann kannst du es auch schaffen.”
  • “Wenn man sehr mutig ist, gibt es nichts, was man nicht wagen kann.”
  • ” Manchmal muss man Dinge tun, die scheinbar unmöglich sind. Dann stellt man fest, dass sie es doch waren.”
Siehe auch  101 weise Sprüche zum Thema Enttäuschung

7. Pippis Sprüche über Stärke und Unabhängigkeit

Pippi lässt sich nichts gefallen:

  • “Ich mache, was ich will, und ich lasse mir von niemandem etwas sagen.”
  • “Heulen ist keine Schande. Aber noch besser ist, wenn man gar nicht erst anfängt.”
  • “Weinen ist erlaubt, aber nur fünf Minuten lang. Dann reiß dich zusammen und sei wieder froh.”
  • “Wenn dir jemand Unrecht tut, musst du aufstehen und dich wehren.”
  • “Sei frech und wild und wunderbar.”
  • “Die meisten Leute sind viel zu ängstlich. Sie trauen sich nie, ihren Träumen zu folgen.”

8. Pippis humorvolle Sprüche und Dialoge

Pippi sorgt garantiert für Lacher:

  • Herr Nilsson: “Ich verstehe kein Wort. Hörst du, Pippi, ich verstehe kein einziges Wort!” – Pippi: “Ach was, Herr Nilsson, so wichtig ist das nun auch wieder nicht.”
  • “‘Was heißt oben und unten?’ fragte Annika. ‘Oben und unten’, erklärte Pippi, ‘ist eine sehr vage Bezeichnung.'”
  • “Meine Pferde können alles, was richtige Pferde auch können – nur rückwärts können sie es besser.”
  • “‘Du hast wohl nie darüber nachgedacht, was einmal aus dir werden soll, wenn du groß bist?’ ‘O ja, das habe ich’, sagte Pippi. ‘Aber ich konnte mich nicht entscheiden zwischen Seeräuber, Artistin, Berserker, Babyschwester, Stundenhotelbewohnerin, Prinzessin und Lokomotivheizerin.'”
  • “‘Du spinnst ja, du lebst ja in einer richtigen Spinnerei!’ – ‘Na und?’, fragte Pippi. ‘Spinnt es sich in meiner Spinnerei nicht gut?'”
  • “Der Kram geht mich gar nichts an”, sagte Pippi glücklich. “Ich bin ja ein Kindskram.”

9. Pippis Sprüche über Unabhängigkeit und Freiheit

Pippi braucht keine Regeln und lebt frei:

  • “Ich mache, was ich will und was mir beliebt und frage niemanden um Erlaubnis.”
  • “Ich will tun, was mir gefällt, und was mir freut.”
  • “Regeln muss man sich so zurechtbiegen, dass es einem selbst Freude macht, sie zu befolgen.”
  • “Wenn man jeden Tag die gleichen Sachen tun muss, dann vergeht die Zeit so langsam.”
  • “Es ist herrlich, sein eigener Herr zu sein und sich um niemanden zu kümmern.”
  • “Die meisten Menschen machen sich wegen jeder Kleinigkeit Sorgen. Aber das ist die reinste Zeitverschwendung.”

10. Pippis philosophische Sprüche zum Nachdenken

Auch nachdenkliche Weisheiten hat Pippi auf Lager:

  • “Wenn man ein Problem hat, muss man nicht gleich verzagen. Man muss die Sache von allen Seiten betrachten.”
  • “Manchmal muss etwas erst richtig in die Brüche gehen, bevor man es besser machen kann.”
  • “Die meisten Sachen auf der Welt kann man nicht mit Geld kaufen.”
  • “Du sollst die Menschen nie nach ihrem Äußeren beurteilen. In jedem Menschen steckt etwas Gutes.”
  • “An dem einen Tag freut man sich und ist glücklich, am nächsten Tag ist man traurig. So ist das Leben.”
  • “Es kommt im Leben nicht darauf an, dass man gewinnt. Hauptsache, man hat etwas erlebt.”

11. Pippis tolerante und weise Sprüche

Pippi urteilt nie vorschnell über andere:

  • “Jeder Mensch ist auf seine Weise komisch.”
  • “Ob jemand schön oder hässlich ist, das liegt ja nur am Geschmack.”
  • “Man soll nie ‘nein’ sagen, wenn man noch nicht weiß, worum es eigentlich geht.”
  • “Du sollst niemals vergessen, dass die Menschen nicht nur gut oder böse sind. Die meisten sind irgendwo dazwischen.”
  • “Du darfst nie vergessen, dass es unter den Menschen sehr viele Unterschiedlichkeiten gibt.”
  • “Jeder hat eine schräge Seite. Und meistens ist das auch die bessere.”

12. Pippis zeitlose Sprüche über das Leben

Einige Weisheiten von Pippi gelten für immer:

  • “Nur Mut! Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.”
  • “Man weiß nie, was das Leben noch für einen bereithält. Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.”
  • “Das Leben ist wie eine Überraschungstüte – man weiß nie, was man als Nächstes herausholt.”
  • “Die Zukunft soll man nicht vorhersagen wollen. Es kommt doch meistens ganz anders, als man denkt.”
  • “Das Leben ist zu kurz, um immer artig zu sein.”
  • “Wenn etwas nicht klappt, dann nur, weil man nicht die richtige Einstellung hatte.”

13. Pippis Sprüche über das Erwachsenwerden

Auch zum Älterwerden hat Pippi Ratschläge:

  • “Wenn man erwachsen ist, muss man aufhören, amüsante Sachen zu tun. Deshalb habe ich beschlossen, nie erwachsen zu werden.”
  • “Kinder können viel besser mit Problemen umgehen als die meisten Erwachsenen.”
  • “Die meisten Erwachsenen sind viel zu verkrampft. Sie sollten öfter mal wieder Kind sein.”
  • “Erwachsene machen sich immer so wahnsinnig wichtig. Dabei wissen sie gar nicht mehr, worauf es wirklich ankommt.”
  • “Kinder können einem viel mehr beibringen als erwachsene Leute.”
  • “Wenn man etwas zum ersten Mal macht, sollte man es genauso tun, wie man es als Kind tun würde.”
Siehe auch  150 Stolz Mama Sohn Sprüche

14. Pippis Sprüche über das Anderssein

Pippi steht zu sich selbst:

  • “Es ist gut, dass nicht alle Menschen gleich sind. Stell dir vor, alle Menschen würden Hans heißen. Das wäre doch furchtbar!”
  • “Warum soll ich eigentlich so sein wie alle anderen? Ich bin nun mal ich.”
  • “Anders als andere Leute zu sein ist gar nicht schlimm. Es ist sogar etwas sehr Schönes.”
  • “Alle Leute können nicht gleich sein. Weil sonst gäbe es ja keinen, der vor allen anderen der Erste sein kann.”
  • “Wenn alle Menschen auf der Welt genauso wären, dann wäre es furchtbar langweilig.”
  • “Wenn man anders ist als andere, dann ist das eben so. Dafür kann man nichts.”

15. Pippis humorvolle Namenssprüche

Auch Namen nimmt Pippi nicht allzu ernst:

  • “‘Nomen est omen’, sagt man bei uns zu Hause.” – “Wie kann man denn heißen Nomen?”
  • “Mein Name ist Pippilotta Viktualia Rollgardina Schokominza Efraimsdochter Langstrumpf. Aber man kann ja nicht alle Tage so einen langen Namen aussprechen.”
  • “Meine Mama hieß eigentlich Mamsell Langstrumpf. Aber jetzt ist sie im Himmel und heißt sicher Fräulein Engel.”
  • “Woher kriegen die Leute bloß immer diese langen Namen? Klaus heißt eigentlich nur Klaus und nicht Klaus-Dieter-Ludwig oder so.”
  • “Wie schade, dass es verboten ist, sich selbst einen Namen auszusuchen. Sonst würde ich Morgensonne oder Lachfink heißen.”
  • “Vielleicht werde ich einmal heiraten. Aber meinen Namen behalte ich. Warum sollte ich Langstrumpf gegen irgendeinen anderen Namen eintauschen?”

16. Pippis Sprüche zum Schmunzeln und Nachdenken

Zum Schmunzeln und Nachdenken:

  • “‘Ich und Tommy und Annika, wir reisen morgen nach Amerika.’ – ‘Ja, so weit würde ich an eurer Stelle nun wirklich nicht reisen’, sagte Tante Berg.”
  • “‘Du hast Kräfte, die man gar nicht sehen kann’, sagte Annika beeindruckt. ‘Ja’, sagte Pippi, ‘das kommt davon, dass ich so viel Spinat esse.'”
  • “Eines schönen Tages erzählte jemand Pippi, dass die Erde eine Kugel sei, die sich um die Sonne drehe. Da sang und sprang Pippi vor Freude, weil sie sich so über das lustige Leben auf dieser kugelrunden Erde freute.”
  • “‘Was ist denn das – Konjunktionen?’, fragte Pippi. ‘Ach’, sagte Annika fröhlich, ‘das sind so Sachen, die es gar nicht gibt.'”
  • “‘Was ist denn eigentlich Zivilisation?’, fragte Pippi. ‘Zivilisation, das ist Menschen und Häuser und Straßen und alles Mögliche’, sagte Thomas. ‘Ach’, sagte Pippi, ‘das brauche ich nicht.'”
  • “Herr Nilsson: ‘Mir wird übel, wenn ich bloß daran denke.’ – Pippi: ‘Aber denk einfach nicht dran, dann wird dir auch nicht übel. So mache ich das immer.'”

17. Pippis zeitlose Lebensweisheiten

Diese Sinnsprüche haben bleibenden Wert:

  • “Man sollte tun, was man wirklich möchte in diesem Leben, und nicht das, was die anderen einem sagen.”
  • “Das Wichtigste im Leben ist, dass man Spaß hat und lacht.”
  • “Wenn man anderen hilft, dann hilft man auch sich selbst.”
  • “Traurig sein ist manchmal gar nicht so schlecht. Dann freut man sich umso mehr, wenn man wieder fröhlich ist.”
  • “Du solltest immer so handeln, dass du dir hinterher keine Vorwürfe machen musst.”
  • “Das Beste, was man im Leben haben kann, sind fröhliche Erinnerungen, auf die man zurückblicken kann.”

18. Pippis Sprüche über Freundschaft und Familie

Pippi schätzt zwischenmenschliche Beziehungen:

  • “Geteilte Freude ist doppelte Freude. Geteilter Kummer ist halber Kummer. Geteilte Schokolade ist leider gar keine mehr.”
  • “Manchmal sehnt man sich so nach einer Mutter. Vielleicht ist das bei allen Kindern so.”
  • “Wenn man Geschwister oder Freunde oder sonst jemanden hat, dann ist das Leben doch immer schön.”
  • “Gemeinsam lachen verbindet.”
  • “Zusammen ist man weniger allein.”
  • “Familie und Freunde, das ist der größte Schatz auf der Welt.”

19. Pippis lustige Dialoge und Wortspiele

Pippi verdreht gerne Wörter und Sätze:

  • “‘Was heißt eigentlich philanthropisch?’ fragte Pippi. ‘Das bedeutet menschenfreundlich’, sagte Annika. ‘Ach so’, sagte Pippi, ‘dann bin ich philippilistisch.'”
  • “‘Weißt du, was schier unermesslich bedeutet?’ – ‘Nein’, sagte Pippi, ‘aber schier und unermesslich klingt sehr vornehm.'”
  • “‘Hast du schon einmal Plätzchen gebacken?’ fragte die dicke Kochfrau. ‘Nein’, sagte Pippi, ‘aber ich habe einen Onkel in Südamerika, der heißt Plätzchen.'”
  • “‘Du musst immer artig sein’, sagte Frau Settergren. ‘Ei der daus’, sagte Pippi, ‘Artigsein find ich viel zu anstrengend.'”
  • “‘Ich und Tommy und Annika, wir drei sind ein eingeschworenes Rudel’, sagte Pippi. ‘Wie bitte?’, fragte Tante Berg erstaunt. ‘Na, ein eingeschworenes Rudel’, wiederholte Pippi.”
  • “‘Das nenne ich eine treffliche Bemerkung’, sagte Pippi anerkennend. ‘Was heißt denn trefflich?’ fragte Annika. ‘Das weiß ich selbst nicht'” sagte Pippi. “‘Aber es klingt sehr gelehrt.'”
Siehe auch  Sprüche für die Seele: 80 Einzigartige Botschaften der Inspiration und Heilung

20. Pippis Sprüche über Abenteuer und Neugier

Pippi hat einen ausgeprägten Entdeckergeist:

  • “Ich möchte am liebsten jeden Tag etwas Neues erleben und keine Zeit verschwenden.”
  • “Wozu in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Hier bei uns gibt es genug zu entdecken.”
  • “Wenn man unterwegs ist, sollte man immer die Augen offenhalten. Sonst verpasst man womöglich ein Abenteuer.”
  • “Probiert ruhig auch mal etwas Verrücktes aus! Man lernt am meisten, wenn man neue Wege geht.”
  • “Jedes kleine Abenteuer ist ein Geschenk.”
  • “Leute, die immer nur das Gleiche tun, werden am Ende langweilig. Man muss neugierig bleiben!”

21. Pippis muntere Morgensprüche

Pippi steht jeden Morgen mit Elan auf:

  • “Juhuu, ein neuer aufregender Tag voller Abenteuer!”
  • “Guten Morgen Welt! Pippi meldet sich fröhlich zum Dienst!”
  • “Aufstehen, ihr Schlafmützen! Ein neuer Tag voller Spaß wartet auf uns.”
  • “Guten Morgen, heute wird wieder gelacht und Blödsinn gemacht!”
  • “Morgenstund hat Gold im Mund! Es wird Zeit, aufzustehen und den Tag zu umarmen.”
  • “Hey ihr Langschläfer, es ist Morgen! Ein Tag voller Möglichkeiten liegt vor uns.”

22. Pippis Lebensfreude und Optimismus

Pippi geht mit Zuversicht durchs Leben:

  • “Jeder Tag birgt Abenteuer, man muss sie nur finden.”
  • “Die Welt ist voller Wunder, man muss sie nur entdecken.”
  • “Ich freue mich über die kleinen Dinge und das macht mich glücklich.”
  • “Die meiste Zeit ist das Leben einfach herrlich.”
  • “Auch an regnerischen Tagen lässt es sich prima vergnügen.”
  • “Die Welt ist so aufregend! Ich möchte am liebsten immer weiterziehen und Neues entdecken.”

23. Pippis Sprüche über Stärke und Unabhängigkeit

Pippi fürchtet sich vor nichts und niemandem:

  • “Ich habe vor nichts und niemandem Angst. Warum auch?”
  • “Wenn man nur fest genug will, kann man alles schaffen.”
  • “Schwierigkeiten sind nur dornige Chancen.”
  • “Gemeinsam sind wir stark und können alles erreichen.”
  • “Ich lasse mir von niemandem sagen, was ich zu tun habe.”
  • “Hey Welt, gib alles! Ich fürchte mich vor nichts und niemandem.”

24. Pippis nachdenkliche Lebenssprüche

Auch Pippi hat ihre ruhigen Momente:

  • ” Manchmal muss man einfach die Zeit anhalten und den Moment genießen.”
  • “An schlechten Tagen sollte man sich sagen: Das geht vorüber und morgen sieht die Welt schon besser aus.”
  • “Das Schlimmste im Leben ist Langeweile. Es gibt so viel zu entdecken und auszuprobieren auf der Welt!”
  • “Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.”
  • “Das Leben kann so wunderbar sein, wenn man die kleinen Dinge zu schätzen weiß.”
  • “Anstatt dich zu grämen, dass etwas vorbei ist, freu dich lieber, dass es überhaupt einmal gab.”

25. Pippis Sprüche über das Glück

Pippi weiß, worauf es ankommt:

  • “Zum Glücklichsein braucht man eigentlich nur gute Laune, gute Freunde und jeden Tag etwas zu lachen.”
  • “Glücklichsein ist ganz einfach: Man muss tun, was man liebt, und dabei immer lachen.”
  • “Das Glück liegt oft in den kleinen Dingen, die so nebenbei passieren.”
  • “Wenn man zufrieden ist, braucht man nicht viel zum Glücklichsein.”
  • “Glücklichsein hat nichts damit zu tun, wie die Welt aussieht, sondern wie man selbst die Welt sieht.”
  • “Das Schönste im Leben ist es, fröhlich zu sein und die Welt positiv zu sehen.”

Schlussbetrachtung:

Pippi Langstrumpf ist mit ihren schlagfertigen Sprüchen und weisen Worten eine zeitlose Inspiration für Jung und Alt. In diesem Artikel finden sich 120 ihrer schönsten und klügsten Zitate – von lustig bis philosophisch.

Pippi lebt ihre ganz eigene Lebensweisheit. Sie inspiriert dazu, die Welt mit Neugier, Humor und Zuversicht zu begreifen. Hinter den skurrilen Abenteuern der stärksten Mädchen der Welt verbergen sich viele zeitlose Wahrheiten über Glück, Freundschaft und das Leben.

Ich hoffe, diese Sammlung ermutigt Sie, die Welt ein bisschen mehr mit Pippis Augen zu sehen. Bewahren Sie ihre Lebensfreude, Menschenkenntnis und ihren Optimismus. Die weisen Worte von Pippi Langstrumpf behalten immer ihre Gültigkeit und inspirieren Groß und Klein.