10 Fakten über Manuel Neuer, den Weltklasse-Torwart

Zuletzt aktualisiert am October 25, 2023 by Friedrich Müller

10 Fakten über Manuel Neuer, den Weltklasse-Torwart

Manuel Neuer ist einer der besten Torhüter der Welt und Kapitän der deutschen Nationalmannschaft. Mit Bayern München hat er alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Doch auch abseits des Rasens ist Neuer eine interessante Persönlichkeit. Hier sind 10 Fakten über ihn, die Sie vielleicht noch nicht kannten.

1.Geboren in Gelsenkirchen

Manuel Neuer wurde am 27. März 1986 in Gelsenkirchen geboren. Er wuchs im Ruhrpott auf und begann bereits mit vier Jahren, beim FC Schalke 04 zu spielen. Bei den Königsblauen durchlief er sämtliche Jugendmannschaften.

2.Früher Stammtorwart bei Schalke

2005 debütierte Neuer mit 19 Jahren für die Profimannschaft von Schalke 04. Nur ein Jahr später wurde er Stammtorwart und avancierte schnell zum Publikumsliebling. Bis 2011 bestritt Neuer insgesamt 156 Bundesligaspiele für die Gelsenkirchener.

3.Wechsel zum FC Bayern

2011 wechselte Manuel Neuer für 30 Millionen Euro Ablöse zum FC Bayern München. Dort löste er den langjährigen Stammtorwart Oliver Kahn ab. Trotz der enormen Fußstapfen etablierte sich Neuer schnell als neue Nummer 1.

4.Weltmeister 2014

Den größten Erfolg seiner Karriere feierte Neuer 2014, als er mit der deutschen Nationalmannschaft in Brasilien Weltmeister wurde. Er stand in allen sieben Turnierspielen im Tor und wurde nach dem Finalsieg gegen Argentinien als bester Torhüter des Turniers ausgezeichnet.

5.Mehrmaliger Welttorhüter

Viermal wurde Manuel Neuer bislang zum FIFA-Welttorhüter des Jahres gewählt: 2013, 2014, 2015 und 2016. Damit ist er nach Lev Yashin der Torwart mit den zweitmeisten Welttorhüter-Titeln. 2020 belegte Neuer hinter Bayern-Teamkollege Robert Lewandowski den 2. Platz.

Siehe auch  10 Fakten über David Garrett

6.”Mit den Füßen besser als mancher Feldspieler”

Manuel Neuer ist nicht nur ein herausragender Torwart, sondern auch am Ball extrem stark. Seine technischen Fähigkeiten sind auf dem Niveau mancher Feldspieler. Als “Libero” eröffnet er viele Angriffe seiner Mannschaft durch präzise Pässe.

7.Karriere als Eishockeyspieler

In jungen Jahren war Neuer nicht nur im Fußball, sondern auch im Eishockey aktiv. Als Teenager spielte er in der Jugend des FC Schalke 04 in beiden Sportarten, ehe er sich für den Fußball entschied. Dennoch ist Neuer bis heute begeisterter Eishockey-Fan.

8.Restaurant “Tapas”

Gemeinsam mit seinem Berater Thomas Kroth betreibt Manuel Neuer zwei Restaurants in Gelsenkirchen und München. Die Lokale mit dem Namen “Tapas” bieten spanische Gerichte an. Die inhabergeführte Gastronomiekette hat sich zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt.

9.Engagement für Kinder

Neuer engagiert sich mit seiner “Manuel Neuer Kids Foundation” für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Die Stiftung ermöglicht ihnen die Teilhabe an sportlichen und kulturellen Aktivitäten. Neuer ist Schirmherr der Foundation, zu deren Botschaftern auch Stars wie Bastian Schweinsteiger gehören.

10.Verheiratet seit 2017

Privat hat Manuel Neuer sein Glück gefunden: 2017 heiratete er seine langjährige Freundin Nina Weiss in Tannheim, Tirol. 2022 wurde die Hochzeit erneuert. Neuer sagt über sich, er sei schon immer ein Familienmensch gewesen. Mit Nina führt er eine harmonische Beziehung fernab des Fußball-Rummels.

Fazit

Manuel Neuer ist nicht nur ein Ausnahmetalent auf dem Platz, sondern auch eine bemerkenswerte Persönlichkeit abseits des Fußballrasens. Seit mehr als einem Jahrzehnt gehört der Schalker Junge aus dem Ruhrpott nun schon zur absoluten Weltklasse unter den Torhütern. Neben seinen herausragenden sportlichen Leistungen für Schalke, Bayern und die Nationalmannschaft beeindruckt Neuer aber auch durch sein großes soziales Engagement und seine Bodenständigkeit.

Siehe auch  10 Fakten über die vielseitige Schauspielerin Nina Hoss

Trotz des Ruhms ist er sich für keine Arbeit zu schade und engagiert sich mit vollem Einsatz für seine Stiftung. Und auch privat wirkt er sehr ausgeglichen. Die Ehe mit Ehefrau Nina gibt ihm den nötigen Rückhalt. Mit seinen Restaurants hat sich Neuer zudem ein zweites berufliches Standbein aufgebaut. Kurzum: Manuel Neuer ist eine echte Persönlichkeit, die weit über den Fußball hinaus inspiriert.